Mobile Impfteams beziehen feste Quartiere.Mobile Impfteams beziehen feste Quartiere.

Mobile Impfteams beziehen feste Quartiere. Terminportal geht am 3. Dezember online.

01.12.2021

Das Deutsche Rote Kreuz in Sachsen arbeitet im Auftrag des Sozialministeriums gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen (KV) sowie den Landkreisen und kreisfreien Städten unter Hochdruck an der Erhöhung der Impfkapazitäten um die Regelstruktur des Gesundheitssystems im Kampf gegen die Corona-Pandemie unterstützen zu können. Die Nachfrage nach Impfterminen ist weiterhin höher als die zur Verfügung stehenden Impfangebote. Damit in Zukunft weniger Impfwillige in langen Schlangen vor Impfpunkten warten müssen, wird ein Terminbuchungssystem eingeführt.

Terminbuchungen:

Für die festen Impfpunkte und Impfzentren in den Landkreisen und kreisfreien Städten wird ein Terminbuchungssystem über die Webseite: https://sachsen.impfterminvergabe.de eingeführt.

Mit der Einführung des Systems sollen Wartezeiten für Impfwillige weiter reduziert werden. Termine sind nur über dieses Portal zu buchen. Eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich. Das Portal startet am 3. Dezember 2021 um 13:00 Uhr. Die ersten buchbaren Termine sind für den 6. Dezember 2021 vorgesehen.

In den kommenden Wochen werden nach und nach weitere Impfpunkte auf das Terminvergabesystem umstellen. Bis zum 6. Dezember wird flächendeckend weiterhin mit Wartekärtchen vor Ort gearbeitet, die unter den Impfwilligen zu Beginn der Impfaktion ausgeteilt werden. Es muss daher weiterhin mit erheblichen Wartezeiten gerechnet werden. In einigen Fällen kann es sein, dass bereits vor Ende der ausgewiesenen Öffnungszeit Impfwillige abgewiesen werden, da die Tageskapazität erreicht ist.

Impfkapazität:

Auch der Aufwuchs der Impfkapazitäten wird in den kommenden Wochen stufenweise auf bis zu 20.000 Impfungen erfolgen. Die aktuelle Impf-Infrastruktur lässt zum 1. Dezember bis zu 10.000 Impfungen zu. Der Aufwuchs ist abhängig von den personellen Kapazitäten, insbesondere unter den medizinischen Personal sowie der zur Verfügung stehenden EDV, welche durch die KV gestellt wird.

Übersicht über alle Impfpunkte:

Öffnungszeiten der Impfunkte:

Alle Impfpunkte sind von Montag bis Samstag geöffnet. Sonn- und feiertags sind die Impfpunkte geschlossen. Nicht überall sind die Öffnungszeiten einheitlich.

Sonderimpfaktionen:

In fast allen Landkreisen und kreisfreien Städten werden weiterhin Sonderimpfaktionen der mobilen Teams durchgeführt.

Eine Übersicht über alle Sonderimpfaktionen wird an dieser Stelle aktualisiert: https://drksachsen.de/impfaktionen/sonderimpfaktionen.html

Terminreservierungen für Sonderimpfaktionen sind nicht nötig und vorgesehen. Das Terminbuchungssystem steht nur für die festen Impfpunkte/Impfzentren zur Verfügung.